Bernsteintinktur

Seit alters her kennt man Bernstein als Heilmittel. Früher als Pulver, heute als Tinktur verwendet- ein unvergleichbarer Energieverstärker und ein effektives Ausleitungsmittel. Bernstein verstärkt ( neben Halit-Salz ) die der Gesundheit dienliche MINUS-IONISIERUNG, in der Luft und um den Körper herum. Er stärkt die Selbstheilungskräfte, gibt Vitalität und Klarheit. Die Volksmedizin setzt die Bernsteintinktur aber …

Bernsteintinktur Weiterlesen »

Quarz

KRISTALLSYSTEM trigonal CHEM. ZUSAMMENSETZUNG SiO2+ MOHSHÄRTE 7 DICHTE 2,651 g/cm3 SPALTBARKEIT Keine, Unvollkommen BRUCH Muschelig, sehr spröde FARBEN und GLANZ Farblos, Glasglanz STRICHFARBE weiß LICHTBRECHUNG 1,544 – 1,553 DOPPELBRECHUNG +0,009. Bergkristall VORKOMMEN Weltweit, die bedeutendsten wirtschaftlichen Vorkommen liegen in Brasilien, Madagaskar, USA, Mexiko und Russland. Rosenquarz VORKOMMEN Die wichtigsten Fundorte sind in Indien, Mosambik, USA, …

Quarz Weiterlesen »

Heilwirkung von Edelsteinen

Obwohl wir zahlreiche Ketten, aber auch diverse Heilsteine anbieten, weisen wir ausdrücklich darauf hin, das diese niemals einen Arzt ersetzten können. Ein Heilstein kann immer nur zusätzlich verwendet werden. Es dürfen ohne eine ärztlichen Verordnung auch keine Medikamente abgesetzt werden!  

Turmalin

Der Turmalin symbolisiert durch sein prächtiges Farbenspiel den Reichtum und die Fülle des Lebens. Heilwirkung: regt, belebt und baut den gesamten Stoffwechsel und die Meridiane auf Stein für Körper, Geist und Seele wird bei Mangelerscheinungen und körperlichen und psychischen Schwächezuständen angewandt. Die Reinigung erfolgt in Wasser und anschließend in aufladen in der Sonne. Rosa Turmalin …

Turmalin Weiterlesen »

Smaragd

Der Smaragd ist ein geschätzter Schmuck- und Heilstein. Von der Antike bis ins Mittelalter waren nur zwei Smaragd Minen bekannt: Österreich: Habachtal Ägypten: am Roten Meer Kleopatra-Minen. Spanische Eroberer brachten Smaragde, die Schätze der Inkas und Azteken, nach Europa und machten die südamerikanischen Fundstellen publik. Aufgrund seiner Farbe und Seltenheit ist er ein Edelstein für …

Smaragd Weiterlesen »

Schwarzer Turmalin

In Brasilien liegen die unterschiedlichsten Farbvarianten oft in ein und demselben Gesteinsgang. Verbreitet sind Imitationen aus Schwarzen Glas. Bei Ägyptern und Griechen gilt er als der Stein des Selbstvertrauens und des Durchhaltevermögens. Bei nordamerikanischen Ureinwohnern als Schutzstein, er wurde vielfach für Amulette und Talismanen genutzt. Heilwirkungen: Energiefluss steigert körperliche Vitalität entspannt bei Stress und Anspannung …

Schwarzer Turmalin Weiterlesen »

Saphir

Der Himmelstein des Mittelalters, wird als „Stein der Weisen“ bezeichnet. Berühmte Kronjuwelen Große Saphire sind sehr selten, im englischen Kronschatz befinden sich zwei berühmte Exemplare, der „Stuart Saphir“ und „St.-Edwards Saphir“. Der Stern von Asien ist ein Sternsaphir mit 330 Karat, er wurde von der Smithsonian Institut in Washington erworben Heilwirkung: bei Nervenschmerzen und Neuralgien …

Saphir Weiterlesen »

Rubin

Von Hildegard von Bingen wird der Rubin zusammen mit roten Spinell und Granat als Karfunkel bezeichnet. Der Rubin gehört zu den rarsten Edelsteinen  und ist nach dem Diamanten das härteste bekannte Mineral. Er gilt als Blut der Erde und wurde auch schon mit dem „Heiligen Gral“ in Verbindung gebracht. Seit Urzeiten verkörpert er die Kraft …

Rubin Weiterlesen »

Aquamarin

Der Aquamarin ist ein Stein des Ausgleich und der inneren Harmonie. Er beruhigt die Nerven, vor allem in Stressphasen oder bei depressiven Stimmungslagen, verleiht Selbstbewusstsein und Ausdauer. Heilwirkung: kräftigt das Immunsystem hilft bei Allergien, Heuschnupfen Augenheilstein bei Weit- und Kurzsichtigkeit durch positive Wirkung auf Schilddrüse kann er den Hormonhaushalt regulieren stärkt die Knochen, beugt Osteoporose …

Aquamarin Weiterlesen »

Warenkorb