Edelsteine

Geschichte der Lithotherapie

Die Geschichte der Edelsteintherapie – Lithotherapie Zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. . Eine besondere Methode nach alten Überlieferungen. Heilsteine und Edelsteintherapie in der Geschichte. In fast allen antiken Kulturen sind Zeugnisse von der Verwendung von Steinen zur Heilung von Krankheiten überliefert. . In der Steinzeit trugen die Menschen Heilsteine als Amulette, um Böse …

Geschichte der Lithotherapie Weiterlesen »

Heilstein-Öle

Steinöle haben die größte Bandbreite in ihrer seelischen Wirkung. Diese besonderen Öle sind mit mikrofeinen Heilsteinpulver versetzt. Ein Edel- oder Heilstein wirkt hauptsächlich über seine Oberfläche. . Wirkungsweise  Für den Erkrankten bedeutet dies, je mehr Oberfläche eines Heilsteines mit dem Körper in Berührung kommt, umso wirksamer hilft er. So war die Idee, die notwendige Dosis …

Heilstein-Öle Weiterlesen »

Wellnesswasser

– Trinken wie an der Quelle – . Das Trinken von durch Steine energetisiertem Wasser ist eine einfache und äußerst wirkungsvolle Methode, die das körperliche und seelische Wohlbefinden sowie die Schönheit fördert. Hierbei wird das Schwingungsmuster des betreffenden Steins auf das Wasser übertragen. Die Herstellung von Wellnesswasser (energetisiertes Wasser) erfolgt sehr einfach und kostengünstig. . …

Wellnesswasser Weiterlesen »

Selenit

Selenit Der Stein mit Engelsschwingungen Selenit, ist auch als der Engelstein / Stein der Engel bekannt. Er wird vor allem wegen seinen, als besonders rein geltenden, Vibrationen geschätzt. Selenit ist ein sehr spiritueller Stein der die Kontaktaufnahme zu Engeln und höheren Welten/Ebenen fördert und erleichtert. Selenit kommt in vielen Farben vor, dabei sind weiß und …

Selenit Weiterlesen »

Kristalle

. Bergkristall   Der Bergkristall gilt als der Kristall schlecht hin! Hat eine universelle Kraft und hilft jeden Stein dabei seine Strahlkraft zu erhöhen. Er schafft Klarheit für den Körper, den Geist und die Seele. Er dient zur Entstrahlung von Wohn- und Arbeitsräumen, nimmt störende Energien auf und harmonisiert sie. Aus Bergkristall wurden Krüge, Schalen …

Kristalle Weiterlesen »

Turmalin

Der Turmalin symbolisiert durch sein prächtiges Farbenspiel den Reichtum und die Fülle des Lebens. Heilwirkung: regt, belebt und baut den gesamten Stoffwechsel und die Meridiane auf Stein für Körper, Geist und Seele wird bei Mangelerscheinungen und körperlichen und psychischen Schwächezuständen angewandt. Die Reinigung erfolgt in Wasser und anschließend in aufladen in der Sonne. Rosa Turmalin …

Turmalin Weiterlesen »

Smaragd

Der Smaragd ist ein geschätzter Schmuck- und Heilstein. Von der Antike bis ins Mittelalter waren nur zwei Smaragd Minen bekannt: Österreich: Habachtal Ägypten: am Roten Meer Kleopatra-Minen. Spanische Eroberer brachten Smaragde, die Schätze der Inkas und Azteken, nach Europa und machten die südamerikanischen Fundstellen publik. Aufgrund seiner Farbe und Seltenheit ist er ein Edelstein für …

Smaragd Weiterlesen »

Schwarzer Turmalin

In Brasilien liegen die unterschiedlichsten Farbvarianten oft in ein und demselben Gesteinsgang. Verbreitet sind Imitationen aus Schwarzen Glas. Bei Ägyptern und Griechen gilt er als der Stein des Selbstvertrauens und des Durchhaltevermögens. Bei nordamerikanischen Ureinwohnern als Schutzstein, er wurde vielfach für Amulette und Talismanen genutzt. Heilwirkungen: Energiefluss steigert körperliche Vitalität entspannt bei Stress und Anspannung …

Schwarzer Turmalin Weiterlesen »

Saphir

Der Himmelstein des Mittelalters, wird als „Stein der Weisen“ bezeichnet. Berühmte Kronjuwelen Große Saphire sind sehr selten, im englischen Kronschatz befinden sich zwei berühmte Exemplare, der „Stuart Saphir“ und „St.-Edwards Saphir“. Der Stern von Asien ist ein Sternsaphir mit 330 Karat, er wurde von der Smithsonian Institut in Washington erworben Heilwirkung: bei Nervenschmerzen und Neuralgien …

Saphir Weiterlesen »

Rubin

Von Hildegard von Bingen wird der Rubin zusammen mit roten Spinell und Granat als Karfunkel bezeichnet. Der Rubin gehört zu den rarsten Edelsteinen  und ist nach dem Diamanten das härteste bekannte Mineral. Er gilt als Blut der Erde und wurde auch schon mit dem „Heiligen Gral“ in Verbindung gebracht. Seit Urzeiten verkörpert er die Kraft …

Rubin Weiterlesen »

Warenkorb